Review 1&1 Ionos Managed WordPress Hosting

1&1 Ionos Managed WordPress Hosting

8

CPU / RAM / Disk

8.0/10

SSL-Zertifikat / Domäne

10.0/10

Testzeitraum

6.0/10

PHP Memory Limit

10.0/10

Caching

10.0/10

Page Load Performance (noch nicht getestet)

5.0/10

DNS Performance (noch nicht getestet)

5.0/10

Support

8.0/10

Skalierbarkeit

9.5/10

Preis/Leistung

8.0/10

Was spricht dafür

  • Günstiger Einstieg
  • Email schon im Tarif inkludiert
  • Skaliert über mehrere Pakete, über VServer bis hin zu Dedicated Server

Was spricht dagegen

  • Support leider manchmal noch zäh
  • Noch sehr auf Endkunden zugeschnitten
Lesezeit: 1 Minute

Es gibt mittlerweile eine recht hohe Anzahl an Anbietern, die WordPress als “Platform as a Service” zur Verfügung stellen, das heißt Du musst Dich selbst nicht um die Installation kümmern, sondern Deine Verantwortung beginnt primär erst “in” WordPress. Grund genug, um einige der Hoster einem Review zu unterziehen.

Ein interessanter Anbieter ist “1&1 Ions Managed WordPress Hosting*“.

Review

1&1 ist ein schon lange bekannter Hoster in Deutschland. Ein großer Vorteil von 1&1 ist, dass der Provider, parallel zum WordPress-Hosting, noch diverse weiter Lösungen, wie Email, etc. im Angebot hat. Hier kannst Du vom “Alles aus einer Hand” profitieren. Schön ist, dass die Preise recht weit unten beginnen für dein Einstieg. Allerdings gibt es dafür im Gegenzug nach oben recht schnell Grenzen.

1&1 hat bei jedem Managed WordPress Hosting Paket gleich noch Email-Adressen mit dabei, was, gerade für Anfänger in diesem Bereich, viel Zeit und Ärger ersparen kann. Top!

Im Einsteigertarif für 9 Euro / Monat bekommst Du gleich 25GB SSD, was im Vergleich zu anderen wirklich gut ist. Leider gibt es keinen Testzeitraum, schade – nur die ersten Monate sind vergünstigt.

Wie kannst Du loslegen

-in Arbeit-

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

eins × 5 =